Einrichtung Eduroam in Linux

Im Grunde leisten die eduroam-Installation per Python-Script (https://cat.eduroam.org/?idp=5110) und die Einrichtung über die Network-Manager-GUI das selbe, da auch bei der Script-Installation eine GUI startet. Das DFN-Zertifikat (s.u.) muss u.U. trotzdem separat heruntergeladen werden.

Sehr gute Anleitung der Universität Tübingen: Eduroam-Uni Tübingen

Es wird im Network-Manager ein neues Netzwerk eingerichtet. Dazu ein Zertifikat der Telekom vom DFN installieren (hier herunterladen) und folgende Einstellungen vornehmen:

  • Sicherheit: WPA- & WPA2-Enterprise
  • Legitimierung: Geschütztes EAP (PEAP)
  • CA-Zertifikat: T-TeleSec_GlobalRoot_Class_2.crt
  • Innere Legitimierung: MSCHAPv2
  • Benutzername: <Campus-Account>@bht-berlin.de
  • Passwort: Passwort des Campus-Accounts

(getestet auf einem Ubuntu-Derivat [Linux Mint mit Mate Windowmanager])

Das Fenster bei der Einrichtung muss dann so aussehen:

  • Zuletzt geändert: 2022/05/04 09:01